Die Ankunft auf der Diary Farm

Nachdem wir eine Woche in Melbourne waren, fuhren wir mit der Bahn nach Girgarre.
Der Hauptbahnhof hat mich ein wenig an Singapur erinnert, weil hier dieselben Schranken
im Bahnhof genutzt werden, die einem den Zutritt zum Bahnhof verwehren, wenn man kein
Ticket besitzt.

img_1525

Für unser Ticket bezahlte jeder 29 Dollar. Die Fahrt verlief Problemlos
durch die Einöde Australiens. Insgesamt belief sich die Gesamtzeit der Fahrt auf zwei
Stunden und 30 Minuten, wie ihr im folgenden Bild sehen könnt.

route

Einen Job konnten wir uns nach drei Tagen intensiver Suche im Hostel in Melbourne über Gumtree ergattern.

Bei dem Job handelt es sich um eine Diary Farm in Girgarre. Nachdem wir in Girgarre am Bahnhof
angekommen waren, holte uns unser neuer Chef – da wir noch kein Auto besaßen  – am Bahnhof ab.
Von dort aus ging es dann ab auf die Farm zur Unterkunft. Die Miete beträgt im Monat 200 Dollar pro
Person, auf jeden Fall annehmbar.

Wir wohnen in einem großen Haus mit kompletter Einrichtung für uns alleine.
Hier ein paar Bilder.

img_1601

img_1613

img_1614

img_1755

In den nächsten Tagen half uns die Familie bei der Autosuche und bei dessen Registrierung. Recht schnell fanden
wir ein Auto, welches unseren Maßen entsprach. Wieder einmal sah man die Nettigkeit der Australier hervorstechen.

img_1721-1

Um auf  der Farm von A nach B zu fahren benutzten wir einen Kubota und ein Quad.

img_1820

p1040907_fotor

 

Wie es weiter geht erfahrt Ihr in den nächsten Tagen

 

Cheers

Baertiger Backpacker

me

Folge Baertigerbackpacker auf Facebook, Instagramm, Twitter und Youtube oder schreibe ihm über das Kontaktformular, welches du im unteren Bereich findest.

 

 

10 comments

  1. I came across your site a week ago and started to follow your site content regularly.
    I haven’t commented on any sort of blog site just
    yet but I was considering to start soon. It’s truly exciting to really contribute to
    an article even if it’s only a blog. I truly liked reading through several your articles.
    Fantastic articles of course. I will keep visiting your
    blog regularly. I learned a lot from you. Many thanks!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s