Uluru ein Berg der Superlative 

Der Heilige Berg Uluru auch Ayers Rock genannt, gelegen im Nationalpark Uluru Kata Tjuta mit Inschriften der Aborigines, auf den das Besteigen unerwünscht, jedoch nicht verboten ist, liegt in Australien, raubt jedem den Atem und ist der wohl bekannteste Berg in Australien. Er hat ein unglaubliches Karma, dem man nicht wiederstehen kann. Der Parkeintritt zum Berg kostet jedoch knapp 25 Dollar. Dieser 350 Meter hohe und 550 Millionen Jahre alte Berg, schimmert beim Sonnenaufgang und Untergang rot und sieht verdammt geil aus. Wenn du Wandern und Fotografieren magst, dann bist du hier genau richtig. Auf dem Weg um den Uluru kannst du Felsmalereien und ein permanentes Wasserloch bestaunen, die Flora des Parks besichtigen und Höhlen erkunden. Ps. Der Wanderweg um den Uluru beträgt über 10 Kilometer :). Aber das ist noch lange nicht alles! Ob Kameltouren, Scenic Flights, Motorrad Touren oder Tagesausflüge zu den Olgas. Hier kannst du alles machen, was dich glücklich macht.Der Berg liegt in einem Ressort mit Hotels, Bars und Restaurants. Sehr cool angelegt.

Des weiteren gibt es ganz in der Nähe vom Uluru noch die Kata Tjuta Felsformationen, welche auf jeden Fall nicht ausgelassen werden sollten. Touristisch gesehen sind diese nicht so überlaufen wie der Ayers Rock.

Viel mehr gibt es hier zu   nicht zu sagen. Mein nächster Beitrag wird von Überlebentipps  im Outback handeln.

Cheers BaertigerBackpacker

me

Folge Baertigerbackpacker auf Facebook, Instagramm, Twitter und Youtube oder schreibe ihm über das Kontaktformular, welches du im unteren Bereich findest.

 

2 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s