Die sinnvollste Master Karte

Und ab gehts!

Nun werde ich  dir eine Kreditkarte vorstellen, die auf jeden Fall nicht im Gepäck fehlen sollte.

Die Kreditkarte die ich dir nun vorstelle, nennt sich N26

Wieso eine zweite Kreditkarte ?

Was machst du, wenn dir die eine geklaut wird oder du sie verlierst ? Ganz richtig du lässt sie sperren und benutzt die andere solange.

Mit der N26 Master Karte könnt ihr:

  • Weltweit kostenlos Geld abheben.
  • Sehr professionelle Banking App, welche super leicht zu bedienen ist.
  • Du sieht immer direkt deinen aktuellen Kontostand auch wenn du dir was gekauft hast. Wirklich Top.
  • Du benötigst keine Pin. Du lässt die Master Karte bei der Kasse einscannen. Noch nie zuvor gesehen aber mega Cool

3…2…1… Deins

Klickt einfach auf das Bild und schon geht es los mit der Beantragung der Master.

Cheers BaertigerBackpacker

me

Folge Baertigerbackpacker auf Facebook, Instagramm, Twitter und Youtube oder schreibe ihm über das Kontaktformular, welches du im unteren Bereich findest.

Werbeanzeigen

Die beste Debit Karte

Hey Mate,

Hast du dich schon die ganze Zeit gefragt, bei welcher Bank du dir ein Konto
in Australien einrichten lassen solltest ?
Für deine Working Holidays ist ein australisches Konto unentbehrlich, weil dir dein
Arbeitgeber ansonsten kein Geld zahlen kann. Überweisungen auf ein deutsches Bankkonto sind möglich aber meistens mit sehr hohen Kosten verbunden. Beim australischen Konto fallen beim Bezahlen im Supermarkt oder anderen Geschäften keine Gebühren an.

Die Westpac Bank ist für Work and Traveler die wohl beste Bank. Den Grund dafür werde ich dir jetzt erläutern.

Die Westpac Bank ist mit mehr als 2800 Bargeldautomaten in Australien vertreten. Sie ist für die ersten 12 Monate kostenlos und kostet danach in etwa an die drei Dollar im Monat. Meiner Meinung nach aber absolut vertretbar. Ein weiterer Pluspunkt den diese Bank hat, ist die Beantragung des Kontos von Deutschland aus. Sobald du in Australien angekommen bist, kannst du dir deine Debit Card direkt in der Bank unter Vorlage der Dokumente geben lassen. Kein großer Akt. Super einfach gemacht.

Wo beantragt man die Westpac Debit Karte nun ?

Super Easy! Klicke einfach auf das folgende Bild und schon kann es mit der Beantragung aus Deutschland los gehen.

img_0026

Was passiert nachdem du die Karte online beantragt hast ?

Du wirst in naher Zeit eine E-mail bekommen, die dir die nächsten Schritte  ganz einfach erklärt. Zu diesem Zeitpunkt kannst du Geld von deinem deutschen Konto auf das australische Konto einzahlen. Achte hierbei aber darauf, dass dann meistens hohe Gebühren von 20 bis 30 Euro anfallen.

Und nun kommen wir zu dem Punkt, warum man in Deutschland ein Konto bei der deutschen Bank beantragen sollte. Die deutsche Bank ist eine Partnerbank der Westpac, und somit fallen keine Gebühren an. Du kannst unendlich oft kostenlos Geld vom deutschen Konto aufs australische Konto einzahlen und bei einem Westpac Automaten sogar Geld mit der deutschen Bank Karte abheben. Geil oder ?

Achte hier bei am besten auf den Wechselkurs! Umso besser er ist, umso weniger Geld geht abhanden.

Bei der Beantragung solltest du drauf achten, die Karte zu einer Bank schicken zu lassen, die bei dir in der Nähe der Unterkunft in Australien liegt. Ansonsten kann es ein paar Tage dauern, bis du deine Karte bekommst.

Glaubt mir! Ich spreche aus Erfahrung! Mir ist es passiert 😀

 

Cheers BaertigerBackpacker

me

Folge Baertigerbackpacker auf Facebook, Instagramm, Twitter und Youtube oder schreibe ihm über das Kontaktformular, welches du im unteren Bereich findest.

 

 

Die beste Visa Karte

Hey Leute,

vielleicht bist du bis jetzt in Deutschland oder in einem anderen Land ohne Kreditkarte ausgekommen, aber das ändert sich spätestens, wenn du deine Working-Holidays in Australien antrittst.

Nun fragst du dich mit Sicherheit, welche Visa Karte die beste ist um dir einen angenehmen Aufenthalt in Australien zu ermöglichen.

Ohne eine Kreditkarte wirst du das Visum definitiv nicht beantragen können.

Die Bezahlung der  Flüge und der Unterkunft ist mit einer Kreditkarte wesentlich einfacher.

Letztendlich ist die Karte für den Anfang gedacht. Für die Zwischenstopps ist die Karte natürlich genial, weil man keine Gebühren bezahlen muss.

Spätestens wenn du deine Debit Karte von der Westpac Bank hast und das erste Gehalt vom Farmjob eingezahlt wurde, benötigts du die Kreditkarte so gut wie gar nicht mehr. Sie dient dann lediglich als Notgroschen, falls man mal Tage hat, wo man Geld benötigt.

Wer will im Ausland schon Gebühren von über 5 Euro bezahlen ?

Nun werde ich dir die meiner Meinung nach beste Visa Kredit Karte vorstellen.

Mit der DKB Kreditkarte kannst du weltweit Geld abheben und zwar ohne Gebühren. Die Karte kostet nichts. Du bekommst sie zum Nulltarif.

Zum DKB-Cash gibt es ein kostenloses Konto dazu. Du selber kannst dir  aussuchen, ob du das Geld auf das Girokonto einzahlst oder direkt auf die Kreditkarte.

Es werden zwar Gebühren im Konto abgezogen. Diese werden aber am Ende des Monats zurücküberwiesen.

Die DKB Visa Karte funktioniert auch als Prepaid Karte. Ich gebe dir einen Tipp, zahle das Geld direkt auf die Kreditkarte ein. Es ist wesentlich übersichtlicher, wenn du es so machst als anders herum.

Die Kreditkarte kannst du super einfach auf der DKB Seite beantragen.



Cheers BaertigerBackpacker

me

Folge Baertigerbackpacker auf Facebook, Instagramm, Twitter und Youtube oder schreibe ihm über das Kontaktformular, welches du im unteren Bereich findest.